Kata »Kururunfa«

Die Kururunfa (meist einfach Kurunfa) - oder auch Kururun-Ha - ist eine der zwölf Kata, die Chojun Miyagi für das Goju-Ryu festlegte. Der Name kann etwa mit "beständiger Burgmauer" übersetzt werden. Hierbei bedeutet Kururun so viel wie »beständig«, Fa heißt »Burgmauer« (Ha bedeutet »brechen«). Die japanische Bezeichnung der Kata (Kururunfa) gehe angeblich auf eine Bergwächterin... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑